The End

Update: Ich schließe nicht, ich bin dabei die Änderungen umzusetzen! Trotzdem, hier mein ursprünglicher Text: Ganz schweren Herzens möchte ich bekannt geben, dass ich den Blog zur Mitte des Monats schließe.  Um die neuen Datenschutzanforderungen zu erfüllen fehlt mir zum einen das Wissen und zum anderen auch die Zeit.

In fast 4 Jahren habe ich über das Bloggen sehr nette Leute kennengelernt, auf euren Blogs oder in Foren und auch im real life. Eure Kommentare sind für mich das Herz dieses Blogs gewesen. Einen herzlichen Dank an alle, die regelmäßig hier waren, teilgenommen haben, mir Tipps gegeben haben. Die Fotografie – mein Hobby – habe ich durch euch erst richtig gelernt, ein ganz besonderer Dank geht hier an Birgit, eine unglaublich herzliche, kompetente Lehrerin. Aber auch an Paleica, die mich mit den Mottos immer inspiriert hat. Mit ihren monatlichen Aufgaben habe ich einen echten Ehrgeiz entwickelt fotografisch besser zu werden.

Es war sehr schön mit euch. Vielleicht starte ich irgendwann noch einmal durch, ich weiß es momentan nicht. Ist eventuell wp.com eine Lösung? Bloggen macht mir immer noch Spaß. Früher habe ich gerne am Blog gebastelt, heute ist die mangelnde Zeit mein größter Feind. Daher ziehe ich die Konsequenz und schließe mein Internet-Zuhause.

Herzliche Grüße

Eure Bee

    1. Einiges konnte ich schon umsetzen, zum Glück. Aber es herrscht immer noch etwas Unwissenheit bei mir. Meine ToDo Liste ist noch lang, ich bin nicht wirklich motiviert, aber nun gut, es muss gemacht werden. Daher step by step

      Antworten

  1. Liebe Bee,

    es wäre wirklich sehr schade, wenn du den Blog schließen würdest wegen der DSGVO. Ich hab gerne hier gelesen und freu mich, es auch weiterhin tun zu können. Des Lesevergnügens auf Blogs lasse ich mich nämlich nicht berauben. ;-)
    Die besten Wünsche für dich.

    Ganz lieben Gruß
    Hans

    Antworten

    1. Lieber Hans,

      meine Seite war verschwunden für ein paar Tage, ich hatte einen Hosterumzug. Ich habe jetzt die Ärmel hochgekrempelt und bin dabei die Änderungen umzusetzen. https habe ich schon mal, jetzt arbeite ich Tommis Liste ab. Das wird dauern, aber ich setze es um!

      Ganz liebe Grüße, Bee

      Antworten

  2. Da draußen diskutieren tausende halbinformierter hysterischer Blogger mit gefährlichem Halbwissen herum – lass dich davon nicht anstecken und hole dir nur Infos von seriösen Quellen – und nicht von anderen Bloggern!!! Z.B. Rechtsanwalt Thomas Schwenke auf Facebook, oder gerade bei mir in Feedly: http://www.rechtzweinull.de/archives/2558-mein-erster-dgsvo-rant-zu-viele-mythen-und-gefaehrliches-halbwissen-zum-neuen-europaeischen-datenschutzrecht.html
    Es ist wirklich ätzend, wie sich so viele Blogger untereinander mit dieser Hysterie anstecken – denn die meisten haben einfach nur Halbwahrheiten in petto.

    Antworten

    1. Vielen Dank, Ina. Ja, ich muss dir Recht geben, dazu gibt es viele Halbwahrheiten. Mir schien alles einfach zu viel zu sein. Gerade das https Zertifikat schien mir unlösbar, da mein jetziger Provider dafür einen guten Preis haben möchte. Ich werde deinen Link gerne lesen, ich habe auch schon einiges dazu gelesen. Am Wochenende fange ich an und arbeite die Anforderungen ab, ich bin positiv, dass es hier doch weitergeht. Vielleicht nicht bis zum 25.05., eventuell erst danach

      Herzliche Grüße, Bee

      Antworten

  3. Schade. Aber ich kann es irgendwie verstehen. Ich liebäugele derzeit auch mit dem Gedanken… Zum Glück gibt’s ja noch Twitter und so, wir werden uns also nicht aus den Augen verlieren. :)

    Liebe Grüße!

    Antworten

    1. Liebe Dany, ja, genau es gibt noch Twitter für uns. Aber ich habe gestern viele Tipps bekommen und werde versuchen alles umzusetzen, das wird wahrscheinlich nicht zum 25.05. sein, aber ich bin optimistisch, dass ich wegen der DSGVO nicht schließen muss. Ich versuche mein Bestes, inklusive Hosterwechsel.

      Ganz liebe Grüße, Bee

      Antworten

  4. :( Wie schade. Gerade hab ich mich gefreut, dass was Neues von dir aufploppte. Aber ich verstehe die Entscheidung… die DSGVO macht einen gerade echt kirre.
    Alles Liebe Dir! Ich hoffe, wir lesen uns dennoch noch.

    Antworten

    1. Liebe Ilona,

      Es schien mir nicht zu schaffen, wirklich. Alleine die https Zertifizierung, dafür nimmt mein Provider Geld, daher werde ich jetzt den Hoster wechseln. Ich fange am Wochenende an und versuche mich da durchzuarbeiten, ich bin zwischenzeitlich optimistisch, dass ich das schaffe. Aber nicht zum 25.05., trotzdem wird es hier weitergehen, wenn das mit dem Umzug klappt…

      Lieben Dank für deinen Kommentar, herzliche Grüße

      Bee

      Antworten

  5. Das ist wirklich verdammt schade, aber auch ich kann es verstehen.
    Ich habe mich auch von einem Herzensprojekt getrennt, weil ich nicht garantieren könnte, dass es DSVGO konform ist. Es ist wirklich zum kotzen, mit wie wenig Weitsicht an sich gut gemeinte Gesetze verabschiedet werden.
    Schade!
    Ich hoffe, du bekommst das ganze irgendwann hin und es geht hier doch noch weiter.

    Liebe Grüße
    Marc

    Antworten

    1. Hallo Marc, ich hatte diese Darenschutz-Änderung nicht so wirklich mitbekommen, als ich eine Pause eingelegt hatte, ist das Thema scheinbar an mir vorbeigezogen und dann sagte Birgit, hast du eigentlich schon die Anforderungen umgesetzt. Dann habe ich angefangen zu lesen, einiges kann ich ja selbst, aber zB https zertifizieren kann ich nicht.

      ABER ich habe jetzt einen Plan entwickelt und denke, dass ich es selbst hinbekomme, alles anzupassen. Ich muss sagen, dass ich es für einen Blog, der nicht kommerziell angelegt ist, ziemlich übertrieben finde, aber nun gut. Ich lasse mir jetzt Zeit.

      Darf ich fragen, was du nicht weitermachst wg der DSVGO Bestimmungen? Deinen YouTube Kanal?

      Ganz liebe Grüße, Bee

      Antworten

  6. Schade liebe Bee.
    Ich hoffe das Ende wird nur ein Zeitmoment sein und nicht von Dauer. Meinen Blog werde ich auch pausieren lassen. Die Anpassungen für das Gesetz mache ich nicht mal eben mit links, hinzu kommt, dass ich gerne mehr Zeit in ein anderes Hobby investieren möchte und tatsächlich auch einfach mal Pause vom bloggen brauche.

    Ich hoffe wir lesen uns bald mal wieder!
    Würde mich sehr freuen. :)

    Liebste Grüße, nossy

    Antworten

    1. Ich glaube es geht vielen so, liebe Nossy. Ein unglaublicher Aufwand. Ich mache gerne etwas am Blog, aber das ist schon sehr aufwändig und für mich nicht so nebenbei zu machen. Ich bin in der Planung jetzt schon etwas weiter, ich hoffe, dass ich das hinbekomme. So lange bis alles steht, ist hier nach dem 25.05. dicht.

      Schön, dass es dir da ähnlich geht. Ich habe auch schon von einigen gehört, die aufhören wegen dieser Änderungen. Manchen fällt die Umstellung einfach (wie schön) und anderen wie mir nicht so.

      Vielleicht lesen wir uns wieder, das wäre wirklich schön!

      Herzliche Grüße, Bee

      Antworten

  7. Ach Mensch, wirklich schade, dass die DSGVO so viele meiner Lieblingsblogs tötet. Andererseits habe ich auch schon darüber nachgedacht, meinen Blog zu schließen. Dieser ganze Kram ist so unübersichtlich und erscheint mir teils auch übertrieben :(

    Liebe Grüße

    Antworten

    1. Das geht mir auch so, Tabea. Das Thema erschlägt mich geradezu. Ich habe eventuell eine Lösung, ich habe nette Blogger, die mir ein paar Tipps geben konnten, ich schließe ungerne nach 4 Jahre einfach alles so weg. Zum Stichtag 25.05. ist hier erst einmal zu. Bekomme ich die Anpassungen hin, geht es weiter. Durch die Erkrankung meiner Mutter habe ich kaum noch Zeit, an sich bin ein Frickelmeister und versuche mich an allem…

      Herzliche Grüße, Bee

      Antworten

  8. Wie schade…..
    es stimmt mich schon ein wenig traurig, dass jetzt doch einige ihre feinen Blogs schließen.
    Deinen Blog werde ich ganz sicher besonders stark vermissen.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit, bleib gesund und munter,
    herzlichst
    moni

    Antworten

    1. Sehr lieb, liebe Moni. Es ist ganz schwer das so zu sagen, jetzt ist Schluss. Aber ich habe eventuell eine Lösung und hoffe, dass so 4 Jahre Bloggen nicht umsonst war.

      Ich hatte es Arne schon geschrieben, kommt der Tag für die Umsetzung der DSGVO Anforderungen ist hier erst mal zu. Aber ich habe jetzt einen Plan, wie es weitergehen kann. Aber es muss für mich auch machbar sein, daher kein Versprechen, aber ein Funken Hoffnung.

      Ganz liebe Grüße, Bee

      Antworten

  9. Ich finde es sehr schade, da ich stets bewundert habe, was Du hier so getrieben hast. Andererseits kann ich diesen Schritt bestens nachvollziehen.

    Ich hoffe, Du findest eine andere Platform und wir bekommen auch in Zukunft noch Dinge von Dir zu sehen und zu lesen.

    Antworten

    1. Das freut mich sehr, Arne. Ich finde es auch nicht schön aufzuhören, aber ich habe die Zeit nicht für diese Anforderungen. Ich hatte Feedback von einigen bekommen, vielleicht habe ich eine Lösung, das kann allerdings etwas dauern. Für mich ist es ganz schwierig, diesen Content, der sich über Jahre angesammelt hat einfach wegzupacken.

      Also kommt diese Deadline für die Datenschutzänderungen, ist hier erst Mal dicht. Ich sitze an einer Lösung, es wäre schön, wenn ich diese unter Mithilfe hinbekäme.

      Herzliche Grüße, Bee

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.