Ein Päuschen

Krankheitsbedingt gibt es hier leider eine kleine Pause. Ich habe schon ein schlechtes Gewissen, weil ich jetzt keinen Post vor meinem Krankenhausaufenthalt fertig bekommen habe – daher Sorry und Entschuldigung.

Für den 26. Januar habe ich einen geplanten Post, es ist ein herrliches Rezept für die Freunde des Herzhaften. Danach sollte alles wieder seinen normalen Weg gehen. Aber ich möchte mir jetzt nicht etwas aus den Rippen leiern und einen halbherzigen Post veröffentlichen, daher gibt es nur diesen kleinen Hinweis.

Eine schöne Zeit für euch. Ganz bald gibt es wieder etwas Neues hier :)


 

  1. Liebe Bee,

    ich wünsche Dir von Herzen daß Du schnell wieder gesund wirst und in Deinen Alltag zurück finden kannst.

    Ich warte derweil geduldig auf Deine Rückkehr <3

    Liebe Grüße,
    Mirtana

    Antworten

    1. Liebe Mirtana,

      Danke, ich bin schon wieder zu Hause und es geht langsam besser, ich habe teils noch heftige Schmerzen, aber es geht defintiv bergauf :)

      Liebe Grüße, Bee

      Antworten

  2. Du brauchst dich doch gar nicht zu rechtfertigen. Gesundheit geht ja vor, wie hier schon geschrieben wurde. Ich finde, das private Leben hat eh immer Vorrang.

    Gute Besserung!

    Antworten

    1. Danke, Verena. Ja, das ist richtig, dass die Gesundheit vorgeht, aber so was reißt mich immer so aus dem Alltag raus (nicht nur in Bezug aufs Bloggen), ich kann es nicht ändern und hoffe, dass es eine kurze Nummer wird.

      Liebe Grüße, Bee

      Antworten

  3. Liebe Bee,

    von ganzen Herzen hoffe ich, dass es dir ganz schnell wieder gut geht und dass es der letzte Besuch im Krankenhaus für dich ist. Irgendwann ist das auch mal gut.

    Halbherzige Post passen nicht zu dir, deshalb werde erst mal gesund und wir freuen uns bald wieder was von dir zu lesen.

    Liebe Grüße
    Mimi

    Antworten

    1. Liebe Mimi,

      das ist lieb von dir. Ja, ich hoffe auch, dass das der letzte Krankenhausaufenthalt ist, es reicht mir jetzt. Mal sehen, wie es läuft, ich möchte so schnell wie möglich wieder zu Hause sein.

      Herzliche Grüße, Bee

      Antworten

  4. Liebe Bee,

    ich wünsche Dir eine schnelle und gute Besserung!

    Stress dich nicht – Ruhe hilft immer am besten. Der Blog kommt erst nach Familie und Gesundheit.

    Insofern alles, alles Liebe! Ich freue mich schon auf deine Fotos mit dem neuen Objektiv. Ich bin ja noch jung, ich kann warten… :)!

    Liebe Grüße

    Rosa

    Antworten

    1. Liebe Rosa,

      vielen Dank, ich hoffe, dass ich spätestens Ende des Monats wieder fit bin. Ich kanns nicht ändern, es musss sein, obwohl ich es ja gerne umgehen würde.

      Ich bin auch schon gespannt wie die Fotos im Rezept ankommen :)

      Liebe Grüße, Bee

      Antworten

  5. Oh, hoffentlich wird dein Krankenhausaufenthalten halbwegs erträglich. Ich stelle mir die immer so schrecklich vor…
    Daher wünsche ich dir auf jeden Fall eine richtig gute und schnelle Genesung!

    Wegen ein paar Tagen Ruhe auf dem Blog braucht man doch kein schlechtes Gewissen haben, vor allem dann nicht, wenn man die Leser auch noch vorwarnt!

    Ich freue mich schon auf dein Rezept :)

    Liebe Grüße

    Antworten

    1. Herzlichen Dank, Tabea, ich hoffe es auch. Ich mag Krankenhaus so gar nicht, ich muss da durch :)

      Ich schreibe so gerne, weißt du. Ich freue mich über jeden Post, den ich plane, schreibe und dann auf den Weg bringe.

      Das Rezept ist ein Post, der mir viel Spaß gemacht hat, ich konnte erstmals mein neues Objeltiv zum Einsatz bringen, die Bilder gefallen mir sehr :) Hoffentlich gefällt es dir auch.

      Liebe Grüße, Bee

      Antworten

  6. Hi Bee,
    ich wünsche dir gute und ganz baldige Besserung. Und ich schließe mich den Vorschreibern an: Die Gesundheit geht – sowieso – vor.

    Alles Gute!
    Diana

    Antworten

    1. Hi Diana,

      vielen Dank. Das ist hier so eine „kranke“ Dauerbaustelle und es nervt mich einfach, um ehrlich zu sein.

      Herzliche Grüße, Bee

      Antworten

  7. Oh, von mir auch die besten Genesungswünsche! Drück fest die Daumen das es Dir bald besser geht! Und stress Dich nicht. Ich für meinen Teil kann warten auf den nächsten Beitrag ;-)

    Antworten

    1. Danke, Markus. Ich gehe nur von ein paar Tagen aus, aber danach ist das Sitzen schwierig, daher dachte ich mir, es ist besser ich informiere euch.

      Ich habe mein Handy auf jeden Fall dabei :)

      Liebe Grüße, Bee

      Antworten

  8. Hallo Bee,

    eine schnelle und gute Besserung. Kann mich da nur anschließen. Gesundheit zuerst, dann der Rest. Alle guten Wünsche für dich.
    Lieben Gruß
    Hans

    Antworten

    1. Hallo Hans,

      herzlichen Dank, auch wenn es mir leid tut, dass ich nichts veröffentlichen kann.

      Liebe Grüße, Bee

      Antworten

  9. Hallo Bee,
    erstmal wünsche ich dir gute Besserung und das du ganz schnell wieder auf die Beine kommst. Die Gesundheit geht vor. Alles weitere kommt dann, wenn du wieder Fit bist.

    Liebe Grüße
    Dirk

    Antworten

    1. Hallo Dirk,

      das ist sehr nett, vielen Dank. Ich hoffe mal, dass es schnell geht. Ich gehe nicht gerne ins Krankenhaus – ich bin einfach mal optimistisch :)

      Liebe Grüße, Bee

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.