Die Serien Blogparade 03

Serienblogparade-1024x374

Frau Margarete hat die dritte Runde ihrer Serien-Blogparade eröffnet. Das nächste Thema gibt es am 13. Juni, ich bin schon gespannt wie es weitergeht. Dieses Mal geht es um das Thema:

Welche Serie könntest du immer wieder sehen?

Das ist dieses Mal eine ganz einfache Antwort. Wir haben 3 Serien, die wir immer wieder schauen. Das ist zum einen The Big Bang Theory und Two And A Half Men, dazu auch noch Modern Family. Das sind alles Serien, die einen Comedy-Charakter haben, ein situativer Wortwitz macht diese Serien aus. Daher kann ich sie durchaus auch öfter sehen. Bei The Big Bang Theory zum Beispiel entdecke ich immer noch Kleinigkeiten, die mir zuvor nicht aufgefallen sind.

Gerne hätte ich hier ein paar Bilder gezeigt von The Big Bang Theory und Two And A Half Men, aber Warner Home Entertainment stimmt einer Veröffentlichung von Bildmaterial nicht zu, nur zu Promotionszwecken und auch nur zeitlich begrenzt. Sorry…. Dafür gibt es aber hier ein bisschen Bildmaterial von Modern Family.

Modern_Family_-_Season_1_94076-1Bildquelle: 20th Century Fox Home Entertainment

Muss eine Lieblingsserie das Kriterium erfüllen, dass ich sie immer wieder sehen möchte?

mad_men_s06_fr_xp_dvd

Frau Margarete hat die Fragestellung noch etwas ausgeweitet, was ich sehr gut finde. Denn ich meine, dass eine Lieblingsserie nicht unbedingt dafür gemacht sein muss, dass ich sie mir immer wieder anschaue. Ich schaue zum Beispiel unheimlich gerne Mad Men oder auch Pretty Little Liars, in meinen Augen eignen sich diese Serien nicht zur Dauerschleife. Oder The Sopranos, eine meiner absoluten Lieblinge – hat leider keine Dauerschleifenqualität. Generell ist alles, was sehr spannend und episch aufgebaut ist, für mich nichts zum mehrmaligen Anschauen, vielleicht noch ein zweites Mal, aber nicht immer wieder… Lustiges, das mich zum Schmunzeln oder Lachen bringt, ist für mich optimal geeignet, dass ich mir diese Serie noch einmal vornehme.

mad_men_s06_15_xp_sznBildquelle: DVD/Blu-ray Mad Men Season 6, Universal Pictures

Welche Serie hast du bisher am häufigsten gesehen?

Die Serien, die ich schon am häufigsten gesehen habe sind: The Big Bang Theory und auch Two And A Half Men. Ich tippe, dass ich beide Serien schon geschätzte 5-6 mal gesehen habe.


 

  1. Danke für deinen Beitrag 🙂 Ich sehe das ganz ähnlich wie du: Spannende Serien eignen sich nicht so gut für den Dauerschleifebetrieb 😉 Da sind es bei mir auch eher Comedyserien, ganz klar auch The Big Bang Theory. Dazu gesellen sich eigentlich diverse Pro7-Sitcoms, weil die hier dann oft so nebenbei laufen, also auch Two and a half men, How I met your mother und inzwischen Mike und Molly. Wobei so richtig gerne und „freiwillig“ schau ich davon eben nur TBBT.

    Antworten

    1. Ich freue mich schon auf die nächste Staffel TBBT. Und bald bin ich in den USA, da hoffe ich darauf neue Serien zu entdecken. Ich könnte da ja vielleicht auch einen Post draus machen 🙂

      Antworten

  2. Liebe Bee,

    The Big Bang Theory schaue ich auch ab und zu ganz gerne, aber ich muss zugeben, dass ich es wenn nur durch Zufall sehe, wenn es halt gerade läuft. Two And A Half Men mag ich nur mit Charlie 😉

    Sehr schön, dass Du mich an Modern Family erinnerst. Da wollte ich schon lange reingeschaut haben. Ich frage mich nur, ob ich da nicht die ganze Zeit Al Bundy im Kopf haben werde 😀

    Liebe Grüße
    Sarah

    Antworten

    1. Liebe Sarah,

      Ich habe alle Staffeln von TBBT auf DVD, schlimm und peinlich (ich weiß). Two and a half men auch nur mit Charlie Sheen, die Serie ist im Halt auf den Leib geschrieben.

      Ed O’Neill spielt seine Rolle toll, der Patriarch mit Mut zur Hässlichkeit. Man vergisst schnell, dass er mal Al Bundy war. Ich bin gespannt, was du sagst 🙂

      Liebe Grüße, Bee

      Antworten

      1. Du hast nicht zu viel versprochen. Wir haben jetzt die ersten 5 Folgen gesehen und ich finde es wirklich gut 🙂 Al Bundy habe ich trotzdem im Kopf 😉

      2. Das freut mich wirklich sehr, Sarah 🙂
        Die Serie habe ich mal bei der Verleihung der Emmys entdeckt und mein Mann und ich lieben sie einfach…. Haben gerade noch einmal unsere letzte Staffel geschaut, Staffel 5

  3. The Big Bang Theory fand ich als sie neu im Fernsehen lief fürchterlich, weil ich Serien mit eingebauten Lachern überhaupt nicht mag. Aber ich habe der Serie eine zweite Chance gegeben. Ich mag sie, aber sie läuft zu oft im Fernsehen. Egal wann man rein schaltet, sie läuft irgendwo. Deshalb mag ich sie nun doch nicht mehr, weil sie zu ausgelutscht ist. So war das auch mit How I meet your Mother, das lief einfach zu oft, irgendwann kann ich das dann nicht mehr sehen : )

    Zu meinen Lieblingsserien zählen True Blood, Once upon a Time, American Horror Story, Avatar der Herr der Elemente und Charmed.

    Süße Grüße
    Alison

    Antworten

    1. Ich kann das nicht beurteilen, da ich TBBT nur auf DVD gucke. Kann deinen Standpunkt aber durchaus verstehen… Von den Serien, die dir gut gefallen kenne ich nur Once upon a time. Da bin ich nach 3-4 Folgen ausgestiegen, von der Thematik ist es nicht so mein Ding.

      Antworten

  4. Wenn man eine Serie so oft sieht, dass man sie in und auswendig rückwärts pfeifen kann, dann ist das ziemlich reizlos wie ich finde. Dier benannten sagen mir übrigens weniger. Aber ich bin da auch kein Maßstab.
    HG Hans

    Antworten

    1. Hallo Hans,

      Das ist ok, wenn du nicht so die Dauerschleife magst 🙂 Ich schaue manche Serien sehr gerne und da macht mir auch die Wiederholung der Wiederholung nichts aus.

      Liebe Grüße, Bee

      Antworten

  5. Die beiden Serien laufen aber auch im TV rauf und runter. Der zehnten Wiederholung kann man sich nicht entziehen ^^

    Antworten

  6. Ahhhja, Modern Family! Wie wundervoll!!! Ich liebe es!! Auch eine Serie die ich immer wieder schauen könnte. An TBBT hab ich mich noch nicht getraut. Da fehlt mir die Vorstellung was mich daran reizen könnte… Aber ich hab momentan noch soooo viel ungeschaute Serie zuhause, da ist an ein mehrmals schauen gerade nicht zu denken 😉 Abgesehen davon ist mein derzeitiger, haushoher Favorit Game of Thrones ;-))

    Antworten

    1. TBBT lebt von den lustigen Dialogen. Ich mag das sehr gerne, aber eben in Englisch. Sonst wird der Wortwitz ja wegsynchronisiert 🙂
      Game of Thrones, da habe ich auch Staffel 1 und 2 gesehen, leider irgendwie den Anschluss zur 3 Staffel verpasst.

      Antworten

  7. Endlich mal jemand der ebenfalls Modern Family kennt und sogar schaut! 🙂 Ich liebe diese Serie! Ebenso wie Two and a half Men. Da kenne ich fast jede Folge auswendig. Welche Serie ich auch auf jeden Fall empfehlen und immer wieder sehen kann ist The Middle!

    Wirklich ein schöner Beitrag zur Parade 🙂

    LG

    Antworten

    1. Modern Family mag ich sehr gerne. Ich liebe die Dialoge und Charaktere 🙂
      Ich kenne auch nicht viele, die diese Serie schauen. Was ja eigentlich schade ist.
      Liebe Grüße, Bee

      Antworten

    2. Habe gerade deinen Tipp mal gegoogelt. The Middle hört sich toll an. Danke 😀

      Antworten

  8. Liebe Bee,

    sehr schöner Beitrag! Leider habe ich noch keine deiner Lieblingsserien geschaut, aber Mad Man steht definitiv ganz oben auf meiner Liste.

    Viele Grüße Rosa

    Antworten

    1. Liebe Rosa,

      Modern Family ist auf jeden Fall sehenswert, das könnte dir gefallen. Auf jeden Fall auf Englisch schauen, in Deutsch ist es bei weitem nicht so lustig 🙂

      Liebe Grüße, Bee

      Antworten

  9. den teil der blogparade hätte ich diesmal auch gut beantworten können. definitiv: ally mcbeal, how i met your mother, gilmore girls und one tree hill. ach und friends. alles leider nicht mehr neu und aus und traurig, aber mit dieser ganzen neuen art von serien bin ich noch so gar nicht warm geworden, auch ist mir das angebot zu groß um überhaupt einmal mit etwas anzufangen.

    Antworten

    1. Die Gilmore Girls finde ich auch genial. Die Serie gucke ich gerade mit meiner Tochter zusammen, wir machen uns da immer einen gemütlichen Nachmittag draus 🙂
      Wir streamen über Netflix und das Serienangebot ist riesig, aber auch teils sehr speziell. Ich mag gerne was unterhaltsames <3

      Antworten

  10. Die Serie, die ich bisher am häufigsten gesehen habe, ist definitiv Gilmore Girls. Die eignet sich auch für „Dauerschleife“ wie du es so passend betitelt hast. Eine Serie die ich nicht komplett kenne, aber immer wieder gerne anschauen sind die Nanny und die Dinos. Da sie die gleichen Charaktere beinhalten, aber nicht so verwirrend aufeinander konstruiert sind.

    Antworten

    1. Ja, super die Gilmore Girls sind auch klasse. Ich finde Loreley so cool als Mutter, sie war/ist mein Vorbild wie man als Mutter sein kann. Meine Tochter und ich schauen die Gilmore Girls gerade zusammen und sie liebt es auch so….
      Die Nanny kenne ich auch noch 🙂

      Antworten

  11. Was ich am meisten gesehen habe und nun nie wieder schauen möchte, und es kommt immer noch rund um die Uhr? Malcolm mittendrin muss ich nicht mehr schauen und hab ich sehr oft gesehen, das kommt ja hoch und runter. Aber Roseanne und Bill Cosby sind Serien, die ich gerne schaue und immer wieder schauen möchte, sowie auch Unsere kleine Farm.

    lg nancy

    Antworten

    1. Bill Cosby mag ich auch sehr gerne. Ich habe auch den Spin-Off A Different World sehr gemocht, die Serie kennt nur kaum jemand. Früher (vor Streaming etc) habe ich gute Serien immer auf dem holländischen TV geschaut, die hatten immer die neuesten Serien und alle in OV 🙂

      Antworten

  12. Two and a half men gehört auch zu einer meiner Lieblingsserien 🙂 Könnte ich mir echt immer wieder anschauen und auch wenn man die Folge schon kennt sind da doch immer echt gute Witze drin 😀 Auf den Humor stehe ich irgendwie total.
    Sonst schaue ich eigentlich noch ziemlich regelmäßig seit einigen Jahren GZSZ und Schloss Einstein <3

    Antworten

    1. Wie schön, Isa. Das geht mir auch so, ich kann auch noch drüber lachen, obwohl ich die Serie/Folge schon mehrfach gesehen habe. Die Writer sind einfach gut:D

      Antworten

  13. Hey,

    ich bin bzw. war grundsätzlich auch Fan von TBBT, aber ich komme mit Sheldon mittlerweile nicht mehr klar… ab dem Moment wo es zu (kein plan mehr wohin) ging, und alle Fliegen wollten, Sheldon aber Zug fahren und alle mitgezogen sind wars da für mich vorbei.

    Aber vorbei mit sowas, was ich dir empfehlen kann, sofern man mit Englisch kein Problem hat, ist The 100. Grandiose Serie die man sicher auch mehr als 1-2x sehen kann weil sie einfach so extrem fesselt. Tolle Story, Grandiose Schauspieler. Unfassbar gut. 🙂

    Am häufigsten habe ich aktuell wohl Supernatural oder Breaking Bad denk ich. 😀

    mfg
    Ben

    Antworten

    1. Toll. Herzlichen Dank für die Empfehlung. Ich kenne die Serie The 100 nicht. Bin aber immer dankbar für etwas Neues.
      Ich bin mal gespannt 🙂

      Antworten

  14. TBBT gehört auch zu den Serien die ich immer wieder „schauen“ könnte. Im Moment läuft sie oft nebenbei. Ich habe aufgehört zu zählen wie oft ich sie gesehen habe. Aber auf Englisch finde ich sie bisher am besten. Die Stimmen sind einfach passender. 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.