Die Serien Blogparade 02

Serienblogparade-1024x374

Frau Margarete läutet die zweite Runde zu ihrer Blogparade ein. Die Blogparade ist offen und man kann auch immer noch einsteigen. Die 2. Runde läuft offiziell bis zum 23.05., wer das nicht schafft, kein Problem, denn man kann immer noch nachreichen. Dieses Mal ist das Thema:

Erste Schritte: Mit welcher Serie hat alles angefangen?

Eine Frage, die sich für mich nicht so einfach beantworten lässt, da ich schon lange Serien schaue. Die erste Serie, die wir gekauft haben als DVD Set war Monk, aber das war jetzt nicht so der Hype, dass ich nicht mehr aufhören konnte und immer weiterschauen wollte.

Bei mir hat Dexter so richtig eingeschlagen. Auch diese Serie haben wir fast komplett auf DVD bzw blu ray gekauft, auch wenn ich mich wiederhole, weil ich Wert auf die OV lege.

Dexter - Season 1 (4 Discs_ Multibox)_06_MP-1

Dexter - Season 1 (4 Discs_ Multibox)_26_MP

Was Dexter so unglaublich unwiderstehlich machte, war das epische. Mit einer Folge kommt nicht gleich am Ende die Auflösung, sondern erst am Staffelende. Wenn man es genau nimmt, ist das jetzt nicht wirklich episch, aber halt doch ein deutlicher Unterschied zu Monk, der seine Fälle in einer Folge löst. Da uns diese Erlösung fehlte und die Serie mit einem unglaublichen Spannungsbogen arbeitet, haben wir bis zu 4 Folgen hintereinander geschaut. Man musste einfach wissen wie es weitergeht.

Dexter, die Serie um den sympathischen Serienmörder ist unglaublich spannend, man ist ihm immer auf den Fersen und er steht manchmal haaresbreit davor aufzufliegen. Eine Serie, die eindeutig nichts für Leute ist, die kein Blut sehen können – ohne dabei wirklich brutal zu sein.

Allerdings muss ich auch ehrlich sagen, zum Schluss hat es uns dann doch nicht mehr so gepackt. Die letzte Staffel haben wir nicht mehr gekauft. Trotzdem waren die langen DVD-Abende mit Dexter der Startschuss für unsere Serienliebe.

 

Bildquelle: http://paramount.inpromo.de 


 

  1. Über Dexter hört man ja sehr oft das gleiche: Dass die Serie sehr stark beginnt und dann zum Ende hin deutlich schwächer wird. Das Finale sollen die Macher ja total verhunzt haben. Habe die Serie aber selber noch nicht gesehen, deswegen kann ich das nicht beurteilen.

    Danke für deinen Beitrag 🙂

    Antworten

    1. Ja, leider. Die vorletzte (unsere letzte) war schon kein Vergleich mehr zu den anderen. Aber das ist ja häufig, wenn Serien über so viele Staffeln laufen.
      Liebe Grüße, Bee

      Antworten

  2. Liebe Bee,

    das finde ich auch immer so schade, dass man irgendwas anfängt zu gucken und total begeistert ist und dann irgendwann enttäuscht wird. Ich befürchte mit Grey’s Anatomy geht’s so weiter 🙁

    Ich bastele im Übrigen auch schon an meinem Beitrag und mein Kopf glüht schon, weil ich mich nicht wirklich erinnern kann, womit es angefangen hat. Früher habe ich wohl zu viel Fernseh geschaut 😀

    Liebe Grüße
    Sarah

    Antworten

    1. Liebe Sarah,
      Ich habe anfangs auch Grey’s Anatomy geguckt und ehrlich, ab irgendwann war es so stereotyp, da bin ich ausgestiegen.
      Ursprünglich wollte ich Serien vorstellen, die ich geschaut habe, als ich ein Teenie war. Ich habe die Cosby-Show geliebt und die Spin-Off Serie A Different World. Lang ist’s her 🙂
      Ich bin auf deinen Beitrag gespannt.
      Liebe Grüße, Bee

      Antworten

  3. Dexter hab ich nie angeschaut. Hab ne etwas sensible Frau in der Hinsicht 😉 Aber mich reizt die Serie ja schon länger… Vllt starte ich doch mal allein, meine Frau schaut grad auch Gilmore Girls, das wäre dann so ne Art Gegenprogramm 😉
    Was ich mich allerdings echt frage, warum werden die Staffeln der meisten Serien gegen Ende immer schlechter… Bei Scrubs war das enorm. Auch bei Dr. House… Schade eigentlich. Aber Geld gewinnt gegen gute Story bei den Serienmachern…

    Antworten

    1. Hallo Markus,
      Es gibt auch Serien, die ich ohne meinen Mann schaue (Gilmore Girls, Pretty Little Liars). Ich kann das gut nachvollziehen 🙂
      Wie du schon sagst, steckt hinter dem Totdudeln der Serien ein wirtschaftliches Interesse. So lange die Serien noch gute Einschaltquoten bringen, wird weiter produziert. Ich kenne nur sehr wenige Serien die über 5 Staffeln hinaus noch wirklich gut sind.
      Liebe Grüße, Bee

      Antworten

  4. Ich glaube, die Serie habe ich noch nie gesehen. Aber ich meine, dass mein Freund mal vorgeschlagen hat, sie zu sehen.

    Antworten

    1. Zum Ende war sie nicht mehr so richtig toll, aber ich und auch mein Mann fanden sie ziemlich gut. Ist auf jeden Fall einen Versuch wert.

      Antworten

  5. Dexter habe ich bisher noch nicht geschaut.
    Bei mir hat alles mit Gossip Girl angefangen. Ich war hin und weg und habe jede Folge in mich aufsaugt. Danach folgten OC California, Sex and the City und Secret Diary of a Callgirl.

    Mein letzter Serienfavorit war Breaking Bad. Mein Freund und ich lieben diese Serie. 🙂

    LG und ein schönes (Rest)Wochenende
    Mareike <3

    Antworten

    1. Hallo Mareike,
      Gossip Girl finde ich auch super, momentan schaue ich Pretty Little Liars. Secret Diary of a Callgirl kenne ich nicht, muss ich mal recherchieren, vielleicht gibt es das ja auch bei Netflix.
      Danke für deinen Kommentar 🙂
      Liebe Grüße, Bee

      Antworten

  6. Liebe Bee,

    ich schaue schon viele Serien, aber Dexter kenne ich gar nicht. Eine Serie über einen „sympathischen Serienkiller“? Klingt bizarr, aber ich schau mal rein…

    Viele Grüße Rosa

    Antworten

    1. Liebe Rosa,

      Dexter ist ja so ein Anti-Held, er ist der Böse, aber trotzdem mag man ihn…. Zum Schluss ist die Serie nicht mehr ganz so gut, aber Dexter ist sehr spannend. Auf jeden Fall mal schnuppern 🙂

      Liebe Grüße, Bee

      Antworten

    1. Ich freue mich… Endlich mal jemand, der die Serie auch kennt 🙂
      Liebe Grüße, Bee

      Antworten

  7. Dexter habe ich nie geschaut. Ich liebe derzeit Arrow. Eigentlich schon seit 3 Jahren. Und Pretty Little Liars. Hach es gibt schon ein paar sehr gute Serien!

    Antworten

    1. Arrow habe ich bei netflix schon mal in der Liste gesehen, aber noch nie reingeschaut. Ich stehe auch unglaublich auf Pretty Little Liars, ich warte ungeduldig auf die 5. Staffel…

      Antworten

  8. also bei mir geht das schon viiiiel weiter zurück. erster serienfixpunkt in meinem leben: Dr. Quinn, Ärztin aus Leidenschaft 😀 😀 😀

    Antworten

    1. Als Jugendliche stand ich mal sehr auf The Cosby Show und A Different World. So richtig gesuchtet habe ich dann lange nichts… Ich glaube, ich habe mal eine Folge von Dr Quinn gesehen 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.