Fotografie

Fotografie, Leidenschaft und Entdeckungen

Fotografie, Leidenschaft und Entdeckungen

Vor Kurzem hatte ich euch berichtet, dass ich mich bei fotografr.de (Michael Omori Kirchner) beworben habe für die Fotoblog-Bühne. Am 10. Mai wurde die Liste veröffentlicht mit Blogs leidenschaftlicher Fotografen und meiner ist dabei. Mit Leidenschaft bin ich auf jeden Fall dabei. Größtenteils sind mir die anderen Blogs unbekannt, was ich gerne mag, so lernt man auch Fotografie, Leidenschaft und Entdeckungen weiterlesen

Im Farbenglück

Im Farbenglück

„Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen“…. Farben sind für mich etwas ganz wunderschönes. Kein Blau ist wie das andere. Farben, die in der Natur vorkommen sind meist einzigartig, ich denke da an ein Kornblumen-Blau zum Beispiel. Ich kann mich an Farben richtig erfreuen. Farben werden direkt verbunden mit Gefühlen, die sie in uns Im Farbenglück weiterlesen

Harte Kanten in Düsseldorf

Harte Kanten in Düsseldorf

Eine komplette Runde lag hinter uns und ich war wieder an der Reihe und hatte die Karte A26 „Harte Kanten“ ins Spiel gebracht. Ein für mich sehr schönes Thema, da ich so etwas sehr gerne mag, klare Grenzen, scharfe Kanten. Gepaart habe ich die harten Kanten mit der W09 „schwarz-weiß“. Architektur und s/w passen einfach sehr gut Harte Kanten in Düsseldorf weiterlesen

Meine Bilder, meine Sicht

Meine Bilder, meine Sicht

Jetzt geht es los mit den „visuellen Werkzeugen“. Der Start unserer 60-teiligen Serie ist heute, die erste Lektion von David duChemin wartet auf Umsetzung. Wie neulich ja bereits angekündigt, Birgit und ich nehmen uns das Buch „Das Handwerkszeug des Fotografen“ mit 60 Workshops für bessere Fotos vor – das ist mal ein echtes Langfristprojekt. Bis jetzt Meine Bilder, meine Sicht weiterlesen

Unsere visuellen Werkzeuge

Unsere visuellen Werkzeuge

Wenn man die Überschrift liest, mag man sich berechtigterweise fragen, was ist ein visuelles Werkzeug. Ich möchte versuchen es bildlich zu erklären, du hast eine Werkzeugkiste, mit dieser versuchst du ein wirklich gutes Foto zu produzieren. In deiner Kiste sind Tools wie das Histogramm, Fototechniken, das Auge trainieren und vieles mehr. „Es gibt ein Geheimrezept: Unsere visuellen Werkzeuge weiterlesen

So close

So close

Der Frühling schlägt ja momentan Kapriolen. Es ist kalt, dann wieder fast sommerlich warm. Ich erinnere mich an einen Sonntag vor 2 Wochen, wir saßen in einem Restaurant auf der Terrasse und es war schon fast heiß. Gerade ist es eher aprilwetterlich durchwachsen, mal Sonne, mal Regen, die Nächte sind sogar richtig kalt. Ein paar sonnige So close weiterlesen

Die Fotografie-Blogbühne

Die Fotografie-Blogbühne

Das Veröffentlichen dieses Posts kostet mich schon fast Überwindung – ganz mutig stelle ich meinen Blog bei Michael Omori Kirchner vor, bei der diesjährigen Fotografie-Blogbühne 2017. Diese Gelegenheit möchte ich nutzen und präsentiere dort meinen Blog neben vielen anderen Fotoblogs (und es sind richtig gute Blogs dabei). Gerne beantworte ich dazu seine Fragen. Erst neulich schwankte ich noch mit Die Fotografie-Blogbühne weiterlesen

12 Magische Mottos 2.04

12 Magische Mottos 2.04

Es ist April und dieser steht bei Paleica im Zeichen der Kontraste. Gefragt waren optische Kontraste wie Schwarz/Weiss oder Hell/Dunkel, aber auch Bilder mit kontrastierenden Aussagen. Ich hatte auch gleich eine Idee für Kontraste im übertragenen Sinn und fuhr zu einer Location, da musste ich dann feststellen, dass das moderne Haus mit der Spiegelfront gar nicht das Spiegelbild 12 Magische Mottos 2.04 weiterlesen